Von tanzenden Wasserfontänen über beeindruckende Riesengräber – meine neun Tage in Xi’an

Während meine Gastfamilie für 10 Tage nach Australien ausgeflogen ist, nutze ich die Zeit, um nach Chongqing und Chengdu meine dritte Stadt Chinas zu erkunden: Xi’an.

Was ich dort alles erlebe, ist zu lang, um es in einem Artikel zusammenufassen. Hier geht es daher erst einmal zu Teil I:
Von tanzenden Wasserfontänen über beeindruckende Riesengräber – meine neun Tage in Xi’an I

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s