Freie Tage in Belgrad

Von Chongqing über Peking und Moskau hieß mein nächster Zwischenstopp: Belgrad. Die serbische Hauptstadt würde ich im Alleingang eineinhalb Tage lang erkunden. Was sich alles in einer doch recht kurzen, aber dafür umso intensiveren Zeit entdecken lässt, könnt ihr in meinem Kurzreisebericht nachlesen:

Freie Tage in Belgrad

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s