Rubrikverzeichnis

Gerade weil es auf meiner Homepage so viel zu entdecken gibt, ist es ganz gut sich zu beginn oder auch zwischendurch immer einmal wieder einen Überblick zu verschaffen. Auf dieser Seite werden die unterschiedlichen Reiter, Rubriken, Unterverzeichnisse und Funktionen kurz vorgestellt:

BLOG
Haltet euch auf dem Laufenden und erfahrt, wo ich mich gerade herumtreibe. Hier findet ihr Fotos und Textbeiträge und könnt eigene Kommentare hinterlassen.
FOR THE FIRST TIME
Auch wenn bereits vor dem Abschluss des Abiturs mein Alltag nicht als solcher bezeichnet werden konnte, weil ich jeden Tag etwas anderes erlebte und sich jede Woche zur vorherigen unterschied, ist mir doch bewusst, dass ich in den folgenden fünfzehn Monaten so viel Neues erleben werde, wie noch nie im selben Zeitraum.
In mehreren Spielzeiten 2016/2017 wirkte ich am Badischen Staatstheater Karlsruhe in einer Tanztheaterproduktion mit. Der Titel: „For the first time“. In diesem Werk, das wir unter professioneller Anleitung als Jugendliche selbst entwickelten, stellten wir die ersten Male unseres Lebens dar. Die Geburt, das erste Mal Licht erblicken, der erste Schrei, die erste Liebe, das erste Mal Tod erleben… Ich werde in der kommenden Zeit viele for the first times zu verzeichnen haben. Damit fängt es sogar schon vor Beginn meiner Gap-Monate an. Schon in den Vorbereitungen fürs Abitur lasse ich mir zum ersten Mal von einem Hausfriseur die Haare kürzen und erlebe auch im Kontakt mit meiner Nachbarin viele erste Male: Sie ist es, die mich als beruflich ausgebildete Beauty- und Wellnesspflegerin das erste Mal professionell schminkt, meine Fingernägel zwei Tage vorm Abiball bearbeitet, mir eine Fußmassage erteilt… all das zum ersten Mal in meinem Leben.
Das erste Mal über fünf Stunden fliegen, das erste Mal in Asien, das erste Mal eine Wohnung im Ausland suchen, das erste Mal eine Woche ganz selbst geplantes Sightseeing. Die „for the first time“ – Momente und Erlebnisse variieren in ihrer Bedeutsamkeit und Größe stark – doch jedes erste Mal, auch wenn es noch so klein ist, enthält eine wichtige Bedeutung. Und genau deshalb findet ihr in der Rubrik „For the first time“ zu jedem Artikel eine Auflistung an Dingen, die ich zum allerersten Mal in meinem bisherigen Dasein erleben konnte. Besonders auch für diejenigen geeignet, die gerade nicht so viel Zeit haben, um sich die ausführlichen Beiträge durchzulesen.

MEINE APPS
Hier findet ihr alles zu meinen App-Ideen. Die aktuelen Projektstadien variieren von der ersten Idee bis hin zu Beta-Versionen. Gerne seid ihr dazu eingeladen, die Ideen zu kommentieren, mir mitzuteilen, was ihr davon haltet und Ideen zur Ausgestaltung, Ergänzung oder Weiterentwicklung beizutragen. Gleichzeitig werde ich euch stets darüber informieren, wenn es Neuigkeiten in den Entwicklungen gibt, sodass ihr eine der ersten seid, die die App testen und bewerten könne
MEINE MITGLIEDSCHAFTEN & Organisationen
Hier erzähle ich euch alles über die Vereine und Organisationen in denen ich Mitglied bin und mich engagiere – vielleicht bekommt jemand von euch auch Lust dazu, diesen Vereinen beizutreten? Ich versuche euch hier einen Einblick zu geben, wie vielfältig man aktiv werden kann. Gerne könnt ihr mich auch Anschreiben, wenn ihr Interesse an meinen konkreten Aktivitäten und meinem Engagement habt.
Anmerkung: Diese Aufstellung der Organisationen impliziert nicht, dass andere Organisationen schlechter sind, als die hier genannten. Leider jedoch sind zeitliche wie finanzielle Mittel auch bei mir beschränkt, sodass ich nicht alle Organisationen und Fördervereine unterstützen kann, von deren Arbeit ich begeistert bin. Es ist also genauso begrüßenswert, wenn ihr bei anderen Organisationen ehrenamtliche Arbeit leistet. Gerne könnt ihr in den Kommentaren auch davon berichten.

MEINE AKTIONEN UND PROJEKTE
Hier findet ihr eine Übersicht zu allen Projekten, die ich selbst erstellt, durchgeführt und ausgewertet habe, oder an deren Bearbeitung ich gerade noch sitze. Von sozialen bis hin zu umweltrelevanten Themen findet ihr hier einiges an Material, das ihr gerne auch selbst verwenden könnt. Nehmt an den Umfragen teil, die ich erstellt habe, schickt sie an Freunde, Familie und Verwandte, druckt die Plakate aus, die ich erstellt habe und startet eigene Aktionen in eurer Schule oder Gemeinde. Eure Möglichkeiten sind vielfältig. Über persönliche Rückmeldungen und Mitteilungen zu diesen Aktionen freue ich mich immer ganz besonders. Außerdem erfahrt ihr in dieser Rubrik immer als Erste, wenn eine neue Umfrage erstellt, oder eine neue Aktion gestartet wurde. Gerne könnt ihr auch eure eigenen Kommentare und Verbesserungsvorschläge abgeben.

MEINE Bücher
Hier findet ihr alle veröffentlichten Prosatexte, von denen ich Urheberin bin. Von Büchern über als Kunstprojekte ausgestaltete Texte könnt ihr hier verfolgen, was ich so am Werkeln bin. Gleichzeitig werdet ihr direkt auf entsprechende Seiten geleitet, auf denen ihr die Produkte bestellen könnt.
Außerdem ist genau hier der richtige Ort zum Schmöckern und ausprobieren. Jeden Monat werde ich hier Ausschnitte aus einer meiner Kurzgeschichten aus dem Band „Unter dem Himmel“ präsentieren. Mit Spannung, Romantik, Dramatik und Chaos werdet ihr hier versorgt.

MEINE ARTIKEL
Ob Gender Equality, sich synchronisierende Pendel, Demenz oder politische Beteiligung – unter dieser Rubrik sind all meine Artikel zu finden, die ich in online oder print-Medien bisher veröffentlicht habe. Klickt euch rein. Ebenso findet ihr hier Artikel, die zwar nicht aus meiner Feder stammen, aber die thematisch mit mir zu tun haben.

MEINE TIPPS UND TRICKS
Wie packt man eigentlich seinen Koffer richtig? Wann und welche Plätze lohnt es sich zu reservieren…? Um welche Uhrzeit sollte man einen Supermarkt aufsuchen? Auf diese Fragen findet ihr in dieser Rubrik Antwort. Hier könnt ihr von meinen Erfahrungen profitieren, euch selbst eine Meinung bilden – und das nächste Mal vielleicht komfortabler Reisen, Sport treiben…

Eine weitere Besonderheit: Hier findet ihr auch Deutschaufsätze, die während meiner Schulzeit entstanden sind. Gerne könnt ihr diese als Orientierung verwenden, oder auch schöne Phrasen abschauen.
MEIN RADIO
Jugendpressefrühling 2016, Summer School an der Hochschule der Medien in Stuttgart 2017, einmal im Monat „Radio on Air“ der Jugendpresse Baden-Württemberg in Stuttgart. Unter dieser Rubrik entdeckt ihr ein Archiv an Radiobeiträgen, die ich erstellt oder moderiert habe, sowie Radiosendungen, in denen ich als Interviewpartnerin eingeladen war. Also – Kopfhörer rein, zurücklehnen und gespannt zuhören.

MEINE FILME                                                                                                                                      Hier stelle ich euch eine Übersicht über alle Filme zur Verfügung, die ich bereits über Youtube veröffentlicht habe. Viel Spaß beim Anschauen!
MEINE FERNSEHAUFTRITTE
Wer von euch hegte nicht schon einmal den Wunsch, im Fernsehen auftreten zu dürfen? Mir war dieses Glück zwar noch nicht all zu häufig, aber immerhin das ein oder andere mal gegönnt – und wer weiß – vielleicht erweitert sich diese Rubrik in nächster Zeit noch um einiges.

TOP-10
Unten in meinem Footer findet ihr stets die 10 Beiträge und Seiten, die im letzten Monate am häufigsten besucht wurden. Vielleicht ist das ein Zeichen, dass auch ihr euch dort einmal umschauen solltet.

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen